· 

Start für Salzige SCHMÄHWERKSTATT

Unter dem Motto „Neue Pflänzchen machen Kabarett und Comedy“ nimmt  die Salzige Schmähwerkstatt am Dienstag, 2. Oktober 2018 um 19.30 h am Schifferplatz in Hallein ihren Betrieb auf. Auf der Bühne im Colloredo-Sudhaus werden sich die Talente Claudia Sadlo, Da Wuide Bäda und Stephan C. Daniel mit einem Kurzprogramm dem Publikum präsentieren.

 

Die Salzige Schmähwerkstatt will  einerseits vor allem die Jugend aus der Salzregion zum Besuch motiviert und dadurch ihr kulturelles Interesse fördern. Die Veranstaltungen sollen junge Menschen anregen und als Vorbild dienen. Jugendliche können neue Erfahrungen sammeln und abseits der digitalen Welt, in eine neue spannende Welt eintauchen. 

 

Andererseits soll an jedem ersten Dienstag im Monat mehreren Kabarett- und Comedy-Newcomern die Möglichkeit geboten werden, „Bühnenluft“ zu schnuppern und das Publikum ein wenig zu „pflanzen“.  

Bewerbungen für einen Auftritt auf der SCHMÄHWERKSTATT-Bühne bitte per E-Mail-Nachricht an info@salzspiele.at .

Jeder, der sich traut auf einer Bühne 20 bis 30 Minuten Humorvolles darzustellen, soll sich bewerben. Viele werden eine Chance bekommen.

 

Die Plattform „Salzige SCHMÄHWERKSTATT“ wurde vom SalzSpiele Kulturverein und dem Unternehmen Creativ Werkstatt im Halleiner Colloredo-Sudhaus gegründet. Auf  150 m² befindet sich dort die Bühne mit einem Zuschauerraum für 50 Besucher(innen) sowie Küche und Schank von Gastronom Thomas Verwanger.

 

Tickets gibt es telefonisch unter +43 660 614 1053 und bei der Creativ Werkstatt in Hallein.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0